Nasi Goreng Pedas (Spicy Fried Rice)

7.8.13

Nasi Goreng ist ein typisch indonesisches Gericht. "Nasi" bedeutet Reis und "goreng" heißt braten. Es wird normalerweise zum Frühstück serviert. Ja, zum Frühstück! Ihr habt nicht verlesen ;-) Bei uns ist Reis die Grundnahrung, wir essen drei mal Reis am Tag: am Frühstück, am Mittagessen und am Abendessen. Wenn ihr Urlaub in Indonesien macht, dann bekommt ihr Nasi Goreng als eine Auswahl beim Frühstück. Als ich auf Bali war, gab es indonesisches und westliches beim Frühstück zum Auswahl. 
Diesmal habe ich scharfes Nasi Goreng gekocht. Ihr könnt natürlich auch nicht scharfes machen. Außerdem könnt ihr auch Hähnchen, Garnelen und verschiedene Gemüse rein tun. Da ich nur Eier hatte, habe ich nur einfaches Nasi Goreng gemacht.
Nasi Goreng ist sehr schnell und einfach zu kochen. Am Besten kocht ihr Reis schon vorher. So wird Nasi Goreng dann am besten schmecken.

Nasi Goreng is a typical Indonesian's food. "Nasi" means rice and "goreng" means fried. It usually served for breakfast. Yes, for breakfast! Rice is the main food in Indonesia. So, we eat them third times a day: for breakfast, for lunch and for dinner. If you guys have holiday in Indonesia, you would see Nasi Goreng for breakfast in the menu as a choice. When I was in Bali, I had  Indonesian's style or Western's style to choose. 
This time I cooked spicy Nasi Goreng. Because I just had eggs, I cooked just a simple one. You can add chicken, shrimps and vegetables if you want.
It's very easy and quick to cook Nasi Goreng. For the beeter taste, cook the rice a day before.


Zutaten/Ingredients (2 Portionen)

120gr  Reis/ Rice
2        Eier/ Eggs
1 Zeh  Knoblauch/ Garlic
1        Pepperoni/ Chili
4        Chilies/ Chili
1 TL    Sojasoße/ 1 ts Soy Sauce
1 EL    Süße Sojasoße/ 1 spoon Sweet Soy Sauce
Salz und Pfeffer/ Salt and Pepper


Zubereitung:

Knoblauch klein hacken. Pepperoni dünn schneiden und chili halbieren. 
Öl in einer Pfanne erhitzen. Eier in der Pfanne geben und rühren. 
Eier auf einer Seite der Pfanne schieben. Knoblauch, Pepperoni und Chili hinzufügen und rühren.
Reis dazugeben und alles zusammen rühren.
Sojasoße und süße Sojasoße geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Mit Tomaten, Gurke und Krupuk servieren.


How to cook:

Chopped the garlic. Slice the chili. 
Heat the oil in a pan. Add the eggs and make scrambled egg.
Put the eggs aside of the pan. Fried the garlic and chili. Add the rice and mix them well.
Add the soya sauce and the sweet soya sauce. Stir them well. Seasoning it with salt and pepper.
Serve it with tomatoes, cucumber and krupuk. 



You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Mmmh, so lecker! *__* <3
    Ich liebe Nasi Goreng! Ich würde auch gerne 3x am Tag Reis essen, ich liebe Reis einfach :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh echt?! Du bist die erste, die auch drei mal reis essen will. Finde ich cool :D

      Löschen