One Day Trip to Strasbourg

16.12.14


Am Samstag sind mein Freund und ich nach Straßburg gefahren. Eigentlich wollte ich dort shoppen gehen, vor allem bei Sephora, da es in Deutschland nicht gibt. Allerdings habe ich doch mit leeren Händen aus dem Shop gegangen. Ich habe letzendlich gar nichts gekauft. Es war einfach zu voll, ich kann immer nicht shoppen, wenn es zu voll ist. Aber immerhin haben wir dort Weihnachtsgeschenke gefunden. Außer Shopping haben wir den Weihnachtsmarkt besucht. Die deutschen Weihnachtsmärkte finde ich schöner, aber die Stadt ist für Weihnachten schön dekoriert. Viele schöne Lichte hängen über die Straßen, überall ist schön beleuchtet. Diese Weihnachtsstimmung gefällt mir sehr. Nachdem wir in der Stadt gebummelt haben, haben wir in einem japanischen Restaurant gegessen. Das Restaurant bietet vor allem Ramen-Nudeln. Es war sehr lecker und als Nachtisch haben wir Mochi bestellt. Nach dem Essen sind wir nach Hause gefahren. Da hatte ich richtig Kopfschmerzen, aber immerhin hatten wir einen schönen Tag in Straßburg.

My boyfriend and I went to Strasbourg last Saturday. Actually I wanted to go shopping there, especially I wanted to go to Sephora, because there isn't Sephora in Germany. But I ended up without buying anything, sadly but it's okay. At least we found some christmas gifts. After shopping we went to christmas market, I think the german christmas markets are better, but the city is decorated for christmas which is pretty awesome. I love this christmas spirit. After we're strolling in the city, we went to a japanese restaurant to have dinner. The restaurant offers ramen noodles, so we ordered ramen soup. It was delish. For dessert we ordered Mochi. After having dinner we went home, than I got headache, it was really painful. Anyway we had a good day in Strasbourg.









You Might Also Like

0 Kommentare