Pastel - Indonesian Pastry

18.3.15


Pastel ist eines der beliebtesten Snacks in Indonesien. Gefüllt werden sie normalerweise mit Kartoffeln, Karotten und gekochte Eier. Man kann die Füllung variieren, wenn man möchte. Die Glasnudeln-Karotten-Füllung ist auch sehr beliebt. Pastel ist ähnlich wie Empanada, ein typisch südamerikanische Pastry Empanada. Der Unterschied zwischen den Beiden liegt meiner Meinung nach nur an die Füllung. Während Pastel mit Gemüse gemacht werden, werden Empanadas mit Hackfleisch gefüllt. 

Pastel is one of fav snacks in Indonesia. Mostly it filled with potatoes, carrots and boiled egg. But you can fill it as you like. Another fav filling is rice noodles (vermicelli) with carrots. Pastel looks similar to the south american pastry Empanada. The different is just about the filling I think. Pastel is filled with veggies and Empanada is filled with minced meat.


Zutaten:

Für den Teig:
250 gr   Mehl
75 gr     Butter (Zimmertemperatur)
75 ml    Wasser
1/2 TL   Salz

Für die Füllung:
2 große Kartoffeln
1 Karotte
2 hartgekochte Eier
1 Zwiebel
1 Knoblauch 
1 EL Schnittlauch
60ml Wasser
1/2 TL Speisestärke
Salz
Weißpfeffer

Zubereitung:

Kartoffeln & Karotte schälen, in kleiner Würfel schneiden. Zwiebel und Knobi klein schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel & Knobi darin glasig anschwitzen. Kartoffeln & Karotte dazugeben und 5 Minuten weiter braten.

Wasser einfügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn sie gar sind, Speisestärke hinzufügen und alles gut verrühren. Pfanne aus dem Herd nehmen und beiseite legen.

Für den Teig Butter, Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Wasser nach und nach  dazugeben und kneten, bis sich eine feste Masse bildet.

Den Teig etwa 5 mm dünn ausrollen. Kreise mit ca. 10 - 15 cm Durchmesser ausstechen und die Füllung in die Mitte geben. Den Rand mit Wasser bestreichen und zu Halbkreisen zusammenklappen. Die Ränder mit der Gabel andrücken oder zöpfen.

Öl in einer Wok-Pfanne erhitzen und Pastel darin frittieren. Das Öl muss ziemlich viel sein bis die Pastel darin schwimmen können. Nur so werden sie knusprig sein. 

Wenn sie gold braun sind, dann sind sie fertig. Warm oder kalt servieren.



Ingredients:

For the dough:

250 gr   Flour
75 gr     Butter (room temperature)
75 ml    Water
1/2 tsp  Salt

For the filling:

2 big potatoes
1carrot
2 boiled eggs
1 onion
1 garlic
1 tb chives
60ml water
1/2 tsp starch flour
Salt
White pepper


How to cook:

Peel and dice the potatoes & carrot. Choppes the onion and garlic.

Heat oil in a pan and sauté onion & garlic. Add the potatoes and carrot, cook for an additional 5 minutes.

Add water, seasoning it with salt and white pepper. If the veggies cooked, add starch flour and stir them well. Take the pan out of the stove and put it aside.

Cut the eggs into small pieces. From one egg cut it into about 8 pieces.

For the dough: Mix butter, flour and salt in a bowl. Gradually add water and knead,  until it forms a solid mass.

Roll out the dough to a thickness of 5 mm. Cut out rounds of approximately 10-15 cm diameter. Start with the first circle and brush the edges with water. Put the filling in the center and then fold the dough over the filling. You can press the edges with a fork, sealing (the deal) it. 

Heat oil in a wok pan and fry the Pastel. You need a lot of oil to fry them, so they're gonna be crunchy. 

Fry them until gold brown. Serve them warm or cold.


You Might Also Like

2 Kommentare

  1. This looks so yummy! Must try this recipe!!
    xoxo, Vanessa
    www.whatwouldvwear.net

    AntwortenLöschen