Vietnamese Noodle Salad

11.2.16


Wie ich euch vor einer Weile auf Instagram versprochen habe (Ich weiß, es ist unverschämt und ich entschuldige mich dafür), hier ist das Rezept von meinem vietnamesichen Lieblingsnudelsalat. Wenn ich ins vietnamesische Restaurant gehe, dann bestelle ich immer dieses Gericht. Es schmeckt so gut & frisch, es ist auch gesund. Ich mag die Kombination von frittierten vietnamesischen Frühlingsrollen, Erdnüssen und den frischen Kräutern. Es ist einfach ein Geschmacksexplosion für den Gaumen. 

As I promised you on Instagram a loooong time ago (I know it's so awful, I beg you an apologize), here is the recipe of my fav vietnamese noodle salad. If I go to a vietnamese restaurant then I will always order this dish. It tastes so good & fresh, it is also healthy. I like the combination of the fried springrolls, peanuts & the fresh herbs. It is a taste explosion of the utmost kind.   


ZUTATEN:

FRITTIERTE FRÜHLINGSROLLEN:

100gr  Glasnudeln
2         getrocknete Mu-Err-Pilze (im Asia Laden erhältlich)
6-8      Reispapier
1         Zwiebel
1         Ei
Salz & Pfeffer
* Zusätzlich kann man in dünne Streifen geschnittene Karotte dazugeben.

NUDELSALAT:

200gr  Reisnudeln
100gr  Garnelen
1 Zehe Knoblauch
1/4       Limette
2 EL    Fischsoße
1          Chili
3          Frühlingszwiebeln
Eine handvoll Erdnüsse
Eine kleiner Bund Koriander & Minze
Sojasoße
Kecap manis (indonesische süße Sojasoße)

ZUBEREITUNG:

FRITTIERTE FRÜHLINGSROLLEN:

Pilze im heißen Wasser einweichen lassen. Glasnudeln ebenfalls im heißen Wasser einweichen lassen.

Wenn die Nudeln weich sind, abtropften lassen und mit kaltem Wasser abschrecken, damit sie nicht verkleben.

Pilze in dünne Streifen schneiden und in die Nudeln geben.  Ei verquirlen, Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in die Nudeln hinzufügen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles gut zusammenrühren.

Eine Schüssel mit warmem Wasser füllen. Ein Reispapierblatt kurz hineingeben, dann auf einen flachen Teller legen. Ein bisschen Nudelmischung in die Mitte geben und gut zusammenrollen. Wiederholen bis die Nudeln aufgebraucht sind.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rollen bis sie goldbraun sind darin braten.

NUDELSALAT:

Reisnudeln nach Verpackungshinweis kochen. Kräuter waschen, abtropfen und beiseite stellen.

Garnelen waschen und mit Küchenpapier gut abtrocknen. Knoblauch zerkleinern. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knobi dazugeben und kurz braten. Garnelen hinzufügen.

Mit Sojasoße, Kecap Manis & Pfeffer abschmecken.

Fischsoße in eine kleine Schüssel geben, Limettensaft & klein geschnittene Chili dazugeben. Alles gut zusammenrühren.

Frühlingsziebeln schneiden und in einer Pfanne (wenn die Garnelen fertig sind, kann man die Pfanne dafür verwenden) braten. Mit Sojasoße würzen.

Erdnüsse klein hacken.

Nudeln auf einen tiefen Teller legen. Die Soße darüber geben.
Frühlingsrollen in mundgerechte Stücke schneiden und auf eine Seite legen. Garnelen ebenfals auf einer Seite platzieren und die Kräuter verteilen.
Zuletzt die Frühlingszwiebeln und Erdnüsse auf der Nudeln streuen.

Am besten warm servieren...

INGREDIENTS:

FRIED SPRING ROLLS:

100gr  glass noodles
2         dried Mu-Err-Mushrooms (available in Asia shop)
6-8      rice paper
1         onion
1         egg
Salt & pepper
*As an option, you can add thin stripes of carrots. 


NOODLE SALAD:

200gr   rice noodles
100gr   shrimps
1          garlic
1/4       lime
2tbsp.  fish sauce
1          chili
3          spring onions
A handfull of peanuts
A small bunch of cilantros & mint leaves
Soy sauce
Kecap manis (indonesian sweet sauce)


HOW TO MAKE:

FRIED SPRING ROLLS:

Soak the mushrooms in the hot water for about 10 minutes. Also soak the glass noodles in another bowl.

If the noodles are already soft, drain them and rinse with cold water, so they're not gonna stick together.

Slice the mushrooms into thin stripes and add them to the noodles. Beat the egg, cut the onion into small cubes and add them all to the noodles.

Seasoning it with salt and pepper. Mix it all well.

Fill a deep plate with warm water. Put a rice paper in it and let it getting soft. Take it out and place it on a flat plate. Place some noodles in the middle and roll it carefully. Repeat this step until the noodles are used up.

Preheat oil in a pan. Fry them until gold brown.


NOODLE SALAD:

Cook the noodles according to the packet instructions. Wash the herbs and shake them dry. Put them aside. 

Wash the shrimps and dry them with the paper towel. Chop the garlic. 

Preheat oil in a pan and fry the garlic. Add the shrimps.

Season it with soy sauce, kecap manis & pepper.

Put the fish sauce in a small bowl, then add the lime juice and chilli. Mix it all well.

Slice the spring onions and fry them in the pan which you used to cook the shrimps. Season it with soy sauce.

Chop the peanuts.

Place some of noodles on a deep plate. Sprinkle it with the sauce. 
Cut the spring rolls into bite-sized pieces and put it on a side of the plate. Put the shrimps on the other side and spread the herbs. At last, sprinkle the spring onions and peanuts on the noodles.

Serve it warm for the best taste...



You Might Also Like

4 Kommentare