Soto Ayam (Indonesian Chicken Soup)

19.9.13

Soto Ayam ist ein der bekanntesten Gericht in Indonesien. Neben Nasi Goreng ist Soto Ayam ebenfalls ein typischer Gericht zum Frühstück. Es ist ein leichtes Gericht und frisch. Eine interesse Kombi aus Kurkuma, Ingwer, Zitronengras und Limettenblätter. Es gibt viele unterschiedliche Art von Soto, abhängig vom Ort. Diese Art ist typisch aus Ostjava, wo ich herkomme. Man kann es mit Reis oder Glasnudeln essen oder auch ohne Beilage als Vorspeise. Wer scharf mag, kann man ekstra Chili rein schmeißen. Am besten gibt man Limettensaft noch dazu, das macht der Geschmackt interessanter und aromatisiert das Gericht außerdem noch mehr. Viel Spaß beim Nachkochen ;-)


Soto Ayam is one of the most popular indonesian food. Beside the Nasi Goreng is Soto Ayam also a typical food for a breakfast. It has an interesting flavour, the combination of the curcuma, ginger, lemon gras and lime leaves give an interesting flavour. There are a lot of different kinds of Soto, it depends on the area where people live. This one is a East-Java style, where i come from. You can eat it with rice or glass noodles or you can eat it without side dish as a starter. If you like to eat spicy, you can add chili. It would be better, if you add lime juice, then it gives a fresh flavour. Good combination with the spicy flavour. Happy cooking ;-) 

Zutaten/ Ingredients:

300gr Hänchenfillet/ 300gr Chicken filet
250l Wasser/ 250l Water
1 Zwiebel/ 1 Onion
1 Knoblauch/ 1 Garlic
1 TL Kurkumapulver/ 1ts Curcuma powder
Ca. 1cm Ingwer/ About 1cm Ginger
1 Zitronengras/ 1 Lemongrass
1 Limettenblätter/ 1 Lime leaves
1 dünner Stange Porree/ 1 thin Leek
(nur den weißen verwendet/ just use the white part)

Als Beilage/ As Sidedish:

Reis/ Rice
Gekochte Eier/ Boiled eggs
Kartoffelchips/ Potatoe chips
Krabbenchips/ Shrimp chips
Limetten/ Lime
Geröstete Zwiebeln/ Roasted Onion
Chili


Zubereitung:

Wasser in einem Topf kochen und dann Hähnchen hinzufügen, köcheln lassen.
Zwiebel ,Knoblauch und Ingwer zerkleinern. Porree dünn schneiden. Öl in einer Pfanne hitzen. Zwiebel, Knoblauch, Kurkuma, Porre, Zitronengrass und Limettenblätter darin kurz anbraten. 

Alle Zutaten direkt in die Brühe hinzufügen und köcheln lassen.

Hähnchen rausnehmen und dünn schneiden.

Ihr könnt Soto so wie auf den Bildern separate vom Reis servieren oder Reis in einer Schüssel geben und die Brühe dazu geben. Etwas Limettensaft drüber beträufeln und alles kurz rühren. Hähnchen dazugeben, Kartoffeln chips und geröstete Zwiebeln drüber streuen. Eier halbieren und mit Soto servieren. 





Cook the water and then add the chicken. Let them boil.

Meanwhile chopped the onion, the garlic and the ginger. Slice the leak thin. Preheat oil in a pan and add all the ingredients including curcuma, the lemon grass and the lime leaves.

After you fried them, add them directly to the broth. Let them all cook.

Get the chicken out of the broth and slice it. 

You can serve Soto and rice separately just like in the pictures or put rice in a bowl and then add the broth. Sprinkle a little bit of lime juice and stir them all well. Add some slice of chicken, chips and roasted onion. Cut an egg into a half and serve with the Soto.




You Might Also Like

0 Kommentare